Lernkomplize® Methodenfeuerwerk

ab 950,00  zzgl. MwSt.

„Wissen muss durch Emotionen imprägniert werden, damit Kompetenz daraus werden kann“, so Professor John Erpenbeck. Werde jetzt „Lernkomplize® Methodenfeuerwerk“ und lasse dich mit ganz neuen, ganz anderen und wirklich „multi-medialen“ Lernmethoden – ohne Stecker und Bildschirm – inspirieren. So dass du deine Teilnehmenden ab morgen mit deinen Inhalten wieder berührst, bewegst und begeisterst, so dass Kompetenz daraus werden kann …

Interesse an einem Inhouse-Termin?
Inhouse-Seminar anfragen

Artikelnummer: 19998 Kategorie:

„Wissen muss durch Emotionen imprägniert werden, damit Kompetenz daraus werden kann“, so Professor John Erpenbeck, der Experte für Kompetenzentwicklung. Fachwissen wird allerdings immer noch am häufigsten über Power-Point-Vorträge, Vorlesungen und Text vermittelt. Der Bildungsforscher Christof Wecker hat 40 internationale Studien zum Lernen mit Power-Point in Unternehmen ausgewertet und rät dringend von der Nutzung für Lernprozesse ab. Inhalte werden schneller vergessen, so sein Fazit. Angenommen, es gibt auch andere, emotionsgünstigere, hirngerechtere und nachhaltigere Wege, um Wissen zu vermitteln – wie fühlt sich das für dich an?

Es ist längst nachgewiesen, dass nur „gehörte“ oder „gelesene“ Informationen nicht erfolgreich und wenig nachhaltig gelernt werden. Und weil Emotionen der Klebstoff für Informationen sind, braucht es mehr als nur Power-Point-Folien, um Wissen nachhaltig zu transportieren und zu verankern. Werde jetzt „Lernkomplize® Methodenfeuerwerk“ und lasse dich mit ganz neuen, ganz anderen und wirklich „multi-medialen“ Lernmethoden – ohne Stecker und Bildschirm – inspirieren! So dass du deine Teilnehmenden ab morgen mit deinen Inhalten wieder berühren, bewegen und begeistern, damit Kompetenz daraus werden kann.

Seminarinhalte:

  • 50+ kleine und große Methoden
  • Alle Methoden didaktisch sinnvoll inszeniert
  • Die Bedeutung von Lernerfolg und Emotionen
  • Gestaltung des Lernraums als Lernkraft-Verstärker
  • Kre-aktive Gruppeneinteilung für Lerngruppen
  • Inhalte und Methoden richtig inszenieren und beenden
  • Lerninhalte körperlich „begreif- und fühlbar“ machen
  • Lernspiele zur Erhöhung der Merkfähigkeit
  • Wissen kreativ „festhalten“ und „wiederholen“
  • „Multi-Mediale“ Lernmethoden ohne Stecker + Kabel
  • Visuelles Lernen mit teilnehmerbasierten Lernlandkarten
  • Wissensmethoden mit Alltagsmaterial, Spielzeug, Papier u.a.
  • Die 5 emodaktik Kriterien für die Methodenwahl

Das Seminar ist „doppelperspektivisch“ aufgebaut, d.h. die Methoden werden für die TN an theoretischen Wissensthemen zum Thema „Lernen und Emotionen“ oder an eigenen Fachthemen selber erfahrbar. Du lernst „Wissen“ zum Thema und gleichzeitig emotionsgünstige Methoden. Der ganz besondere Mehrwert!

Hinweis: Alle Inhalte beziehen sich auf ein 2-Tages-Seminar.

Dieses Seminar ist für alle, die vorne stehen u.a. Trainer*innen, Verkaufs- und Produkttrainer*innen, Fort- und Weiterbildner*innen, Ausbilder*innen, Dozent*innen, Lehrer*innen, Personalentwickler*innen.

Wenn du Lernkomplize® werden möchtest und deine Kompetenzen in diesem Bereich ausbauen möchtest, ist dieses Seminar dein Blick mit uns über den didaktischen Tellerrand.
Damit geben wir allen, die vorne stehen, außergewöhnliche Ideen, Methoden und Werkzeuge an die Hand die ihnen helfen, zielorientiertere, sinnvollere und erfolgreichere Lern- und Veränderungsprozesse zu gestalten.

Wir bringen deine Lernsettings auf das nächste Level. In diesem Seminar bekommst du praxisorientiertes, sofort umsetzbares Know-How, das du sofort in deinen eigenen Lernsettings einsetzen und deine Lerngäste begeistern kannst.
Wir gestalten Lern- und Veränderungsprozesse so, dass die wechselseitigen Einflüsse von Didaktik und Emotionen optimal berücksichtigt werden.

Unsere Seminare sind eine lebendige, emotionale und inspirierende didaktische Lernreise. Wir glauben fest daran, dass Lernen dann am effektivsten ist, wenn es mit Emotionen verbunden ist und durch ein Erleben gestärkt wird, das lange nachklingt.

Unser Konzept der Emotionalen Didaktik ist nicht nur innovativ, sondern auch leidenschaftlich. Wir setzen auf Methoden, die deine Sinne ansprechen und dich aktiv in den Lernprozess einbeziehen. Langeweile? Fehlanzeige! In diesem Seminar wirst du von Anfang an auf eine Reise der Entdeckung mitgenommen, bei der du deine Kreativität entfalten und deine Fähigkeiten auf eine ganz neue Weise einsetzen kannst.

Hier gibt es kein stures Pauken von trockenem Wissen und keine Power-Point-Schlachten. Stattdessen erwartet dich ein interaktiver Ansatz, der es dir ermöglicht, das Gelernte sofort anzuwenden und in die Praxis umzusetzen. Durch erlebnisorientierte Übungen und aktive Diskussionen wirst du nicht nur neues Wissen aufnehmen, sondern es auch wirklich verinnerlichen.

Unser Seminar ist darauf ausgerichtet, dass du dich als Teilnehmer*in vollständig einbringst und aktiv am Geschehen teilnimmst. Du wirst nicht nur lernen, sondern auch lehren, teilen und wachsen. Es ist eine Erfahrung, die dich nicht nur beruflich, sondern auch persönlich bereichern wird.
Termine

8./9. Juli 2024 (Lüneburg) – Frühbucherrabatt, 8./9. Juli 2024 (Lüneburg), 2./3. September 2024 (Lüneburg) – Frühbucherrabatt, 2./3. September 2024 (Lüneburg), 16./17. Dezember 2024 (Lüneburg) – Frühbucherrabatt, 16./17. Dezember 2024 (Lüneburg)

Im Seminarpreis enthalten

Die Teilnahmegebühr beinhaltet die Teilnahme am Seminar, ggf. alle Seminarunterlagen sowie täglich zwei Kaffeepausen inkl. Snacks und Kaltgetränken sowie eine Mittagspause (Verpflegung ist bei Online-Veranstaltungen ausgenommen).

Seminarort

Unsere Veranstaltungen finden statt in den Seminarräumen unserer Lernkomplizen® Akademie, im Innovationszentrum e.novum, Munstermannskamp 1, 21335 Lüneburg, http://www.enovum-lueneburg.de, direkt neben der Leuphana Universität.

Unsere Seminarräume sind nach unserem besonderen Konzept für „Lerngäste“ konzipiert und bieten dir einen hellen, tageslichtdurchfluteten Raum mit unserer besonderen „LernBar“ an der du dich permanent mit Kaffee, Tee und Kaltgetränken sowie leckeren, gesunden Snacks verwöhnen lassen kannst.

Hotelinformationen

Solltest du eine Übernachtung benötigen, vergiss bitte nicht, diese selbst zu buchen. Die Übernachtung ist nicht im Seminarpreis enthalten. In Lüneburg gibt es einige Übernachtungsmöglichkeiten.

Best Western Plus Residenzhotel
Direkt gegenüber dem Innovationszentrum liegt das Best Western Plus Residenzhotel (www.residenzhotel.de). Mit dem Residenzhotel haben wir einen Kooperationsvertrag und bei Buchung mit dem Buchungscode „LER“ kostet das EZ 119,- (DZ 149,-) inkl. Frühstück.

B&B Hotel
Günstig und direkt am Bahnhof liegt das preisgünstige B&B Hotel
(www.hotel-bb.com/de/hotel/lueneburg) ; 30 Minuten Fußweg, 15 Minuten mit dem Leihrad oder 6 Minuten mit dem Taxi/PKW).

Seminarversicherung

Wenn du dein Seminar absichern willst, falls du aus gesundheitlichen oder anderen Gründen nicht teilnehmen kannst, empfehlen wir eine Seminarversicherung.

Ideal für dich als Teilnehmer*in eines Seminars, um dich gegen Stornokosten, evtl. zusätzliche Reiseleistungen von Airlines oder Hotels zu versichern. Als Seminar gelten sowohl ein- oder mehrtägige Einmalveranstaltungen als auch Seminarreihen (= mehrteilige Seminare mit mehreren zeitlich auseinanderliegenden Teilveranstaltungen).

Dies ist u.a. möglich über die ERGO Seminarversicherung (Link in extra Fenster: https://www.ergo-reiseversicherung.de/de/versicherung/eintrittskarten-seminare/seminar-versicherung.html#details) oder HanseMerkur Seminarversicherung (https://www.hansemerkur.de/event-versicherungen/seminarversicherung)

Das sagen unsere Lerngäste